Gast -Künstlerin bei SFArte 2022

Persönlichen Schmuck endgültig zu entsorgen kommt für mich nicht in Frage. Als mir Bewusst wurde, wieviel Mode Schmuck im Laufe der Jahre ansammelt, da er schnell unmodern bzw. kaum noch getragen wird.habe ich für mich den Schmuck aber auch kleine Gegenstände die ich finde als Gestaltungsmittel entdeckt. In Form von Collagen lassen sich damit die persönlichen Erinnerungen Zeitlos gestalten. Nach viele Jahren Malerei habe ich diese Art von Expression als Begleiter meine Künstlerischen Weg gefunden.

Tel: 01718733169
E-Mail: mariaermitas@freenet.de>

Maria Rodriguez,

Unsere diesjährige Gastkünstlerin ist María Rodríguez, María wurde in Pontevedra Nordspanien in der Nähe von Santiago de Compostela geboren und lebt seit ihrem 4. Lebensjahr in Deutschland. María Rodríguez legt ihr Herz und ihre Seele in die Collage, ihre künstlerischen Fähigkeiten sind auch in ihren minimalen Objekten zu spüren, einige in Streichhölzern große. Sie legt Wert auf eine nachhaltige Zukunft, weshalb sie in ihrer Arbeit alles verwendet, was sie im Alltag findet, von Schmuck, alten Schrauben, Knöpfen bis hin zu Tapeten, Verpackungen und recycelten Materialien.

Aus alten Dingen neue zu machen

zurück